Antrag stellen

Alle Leistungen nach dem SGB II erfordern nach § 37 SGB II einen Antrag. Auch das Kommunale Kreisjobcenter Fulda kann es daher seinen Kunden nicht ersparen, entsprechende Antragsformulare auszufüllen, die dazu dienen, Ihre Leistungen vollständig und rechtmäßig zu gewähren. Wir bitten daher alle Anträge, die Sie zum Teil auch auf unserer Formularseite downloaden können, möglichst vollständig ausgefüllt, unterschrieben und mit den erforderlichen Anlagen versehen bei uns einzureichen.

Wenn Sie mit einzelnen Fragen in den Anträgen Probleme haben, hilft Ihnen auch gerne unsere Servicestelle weiter. Soweit es Ihnen möglich ist, empfehlen wir Ihnen grundsätzlich Erst- und Weiterbewilligungsantrag persönlich einzureichen. Vielfach können dann Fragen, die auftauchen gleich geklärt oder fehlende Angaben ergänzt werden. Dies dient nicht zuletzt der beschleunigten Antragsbearbeitung.