Welche Leistungen gibt es?

  • Ausflüge mit der Schule oder der Kindertageseinrichtung
  • Klassenfahrten mit der Schule oder mehrtägige Freizeiten mit der Kindertageseinrichtung (bis zu 300 € bei Inlandsfahrten und bis zu 450 € bei Auslandsfahrten)
  • Schulbedarf (70 € zum 01.08. und 30 € zum 01.02.)
  • Schülerbeförderung (möglich ab der Jahrgangsstufe 10 wenn die nächstgelegene Schule mehr als 3 km vom Wohnort entfernt ist und kein vorrangiger Leistungsträger vorhanden ist)
  • Lernförderung (wenn die Versetzung gefährdet ist)
  • Zuschuss zur Mittagsverpflegung in der Schule und in der Kindertageseinrichtung (unter Berücksichtigung des Eigenanteils pro Mahlzeit i. H. v. 1,- €)
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (bis zu 10,00 Euro monatlich für Kinder und Jugendliche von 0-17 Jahren, z.B. für Vereinsangebote, Musikunterricht oder Ferienfreizeiten)