Arbeitsmarktbüro für Geflüchtete

Der Landkreis Fulda setzt sich für die Arbeitsmarktintegration der Asylbewerber und der anerkannten Flüchtlinge ein. Als erste und zentrale Anlauf- und Clearingstelle für alle Menschen mit Fluchthintergrund ergänzt das gemeinsame Arbeitsmarktbüro von Landkreis Fulda und Arbeitsagentur das bisherige Dienstleistungsangebot in der Agentur für Arbeit und dem Kreisjobcenter.

Ziel
Frühzeitige Arbeitsmarktintegration von Asylbewerbern und anerkannten Flüchtlingen.

Maßnahmen
-
Kompetenzfeststellung
- Erstberatung
- Gruppeninformationsveranstaltungen
- Vermittlung in Sprachkurs, Praktikum, Arbeit und Ausbildung
- Anerkennungsberatung

Ansprechpartner
Frau Schad, Tel.: (0661) 6006 - 8074
Frau Groß, Tel.: (0661) 6006 - 8075
Frau Kalb, Tel.: (0661) 6006 - 8079
Frau Seng, Tel.: (0661) 6006 - 8078

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift
Robert-Kircher-Str. 24
36037 Fulda